[Solospiel] Walküren des Gegners

Stelle Regelfragen und hilf anderen Spielern dabei, die ersten Hürden zu meistern.
Antworten
Madcap79
Beiträge: 1
Registriert: 4. Juli 2019, 23:09
[Solospiel] Walküren des Gegners

Beitrag von Madcap79 » 5. Juli 2019, 14:20

Hallo,

gestern habe ich das erste Mal „Räuber der Nordsee“ solo gespielt und gewonnen. 😊

Habe allerdings noch diese Frage:

Für jede Walküre, die der Gegner beim Plündern nimmt, wird der SP-Marker auf der Walkürenleiste um je ein Feld nach oben gesetzt. Gleichzeitig wird der Marker auf der Rüstungsleiste um 1 Feld nach unten versetzt – aber nicht pro Walküre sondern insgesamt nur um ein Feld, egal wie viele Walküren erbeutet wurden? Richtig?

Vielen Dank im Voraus!
Michael

Benutzeravatar
Marcus
Beiträge: 21
Registriert: 1. Oktober 2016, 00:32
Re: [Solospiel] Walküren des Gegners

Beitrag von Marcus » 6. Juli 2019, 09:58

Hallo Michael,

ich kann dir deine Frage nicht 100% beantworten.

Ich hab mir die Passage eben mehrfach durchgelesen und komme auch zu der Erkenntnis das es auf der Rüstungsleiste nur 1 Feld nach unten geht wenn der Gegner beim plündern eine Walküre und/oder Jarl nimmt.

Hab es leider bisher noch nicht selber Solo gespielt hätte es aber so wie oben beschrieben umgesetzt. :P

Verdammt, jetzt juckt es in den Fingern...
Beste Grüße, Marcus

Benutzeravatar
Lisette
Beiträge: 63
Registriert: 3. Juli 2018, 11:40
Kontaktdaten:
Re: [Solospiel] Walküren des Gegners

Beitrag von Lisette » 8. Juli 2019, 12:30

Hallo Michael,

der Marker wird für jede Walküre und jeden Jarl auf der Rüstungsleiste um jeweils 1 Feld nach unten bewegt.
Die Formulierung im Text zielt darauf ab, den Unterschied zwischen Walküre (-1 SP) und Jarl (-2 SP) zu verdeutlichen. Wenn du dir die Übersichtsgrafik auf dem oben umgeklappten Teil der Schachtel anschaust, wird deutlich, was die Auswirkungen von Walküren und Jarls sind.

Viele Grüße
Lisette


Antworten

Zurück zu „Regelfragen“